Löwenmensch

Fabelwesen aus dem Weltkulturerbe

 

Polyester – ein Allrounder der viele Vorteile besitzt.

Speziell für dieses Projekt der perfekte Kunststoff.

Im Yacht und Bootsbau ist der glasverstärkte Kunststoff nicht weg zu denken,

denn er ist wetterfest und extrem robust.

Kaum ein anderer Werkstoff ist so günstig und vielseitig einsetzbar im Nass- und Außenbereich .

Für das Projekt Löwenmensch sind Formen aus Hartschaum gefräst worden,

mit Epoxidharz versiegelt und anschließend wurde die eiszeitliche Skulptur Schicht für Schicht mit Polyesterharz handlaminiert.

Nach dem Spachteln, Füllern und Schleifen wurden die Figuren lackiert.

Innerhalb von 3 Monaten entstanden bei Waltl Design insgesamt 6 unterschiedliche Fabelwesen,

die Dank der mehrteiligen Form die Entstehung aus dem Stoßzahn darstellen.

Die imposanten Löwenmenschen mit 2,50 m Höhe zieren den

 Ortsein- und Ausgang von Asselfingen das am Rande der schwäbischen Alb liegt.