Verbundwerkstoffe

Verbundwerkstoffe

Im Bereich Verbundwerkstoffe, fertigen für Sie:

Modelle:
aus Ureol/Holz/Schaum/Hart PVC/GFK/CFK

Formen:
GFK / CFK / Poliester / Ureol / Harzbeton / Gießharze elastisch

Bauteile:
Glasfaser, Kohlefaser, Aramidfaser

Wir stellen unsere Faserverbundwerkstoffe in folgenden Techniken her:
Handlaminat, Vakuum und Presstechnik

Kleinserie

Kleinserie

Kleinserien im Vakuumguss

Durch unsere hochwertigen Polyurethan-Gießharzsysteme öffnet sich ein kostengünstiger Weg in die Kleinserie für Sie. Die Bauteile weisen so gut wie keine Materialermüdung auf und haben zudem eine sehr hohe Lichtbeständigkeit. Unsere Harze decken einen umfangreichen Bereich ab, siehe Datenblatt

Erodierstrukturen

Erodierstrukturen

Erodierstrukturen nach Kundenwunsch 

Erodierstrukturen werden im Prototypenbau durch spezielle Lackiertechniken ermöglicht. Genau wie in der Serienfertigung halten wir uns dabei an die Referenzoberflächen 21 bis 36 der Richtlinie VDI 3400.

  • Erodierstrukturen (Struktur fein)
  • hochglanz oder matt

Rapid Prototyping

Rapid Prototyping

Rapid Prototyping (schneller Modellbau)

Mit unseren Kooperationspartnern arbeiten wir eng zusammen und ermöglichen Ihnen 3D Druck im
SLS (Selective Laser Sintering) 
STL (Stereolithographie) 
 

Leichtbau in Kohlefaser

Leichtbau in Kohlefaser

Leichtbau mit Faserverbundwerkstoffen !

Leistungsvorteile mit Composite Materialien:
geringes Gewicht gesehen zur mechanischen Belastung.
Kennwert: 25% leichter als Stahl, 50% leichter als Stahlkonstruktionen.
Keine Korrosion, anisotropie (richtungsweisende Festigkeit), alterungsbeständig.
 

Neues Büro

Neues Büro

Unser neues Büro wurde von uns aus Birkenschichtholz gefertigt.